2 Anlageobjekte im Speckgürtel von Stralsund

Zurück Druckansicht
 
a

Daten im Überblick

Preis:
auf Anfrage
Provision:
provisionspflichtig!
Courtage:
5,80% des Kaufpreises inkl. MwSt

Hauptkriterien

Wohnfläche:
493 m²
Grundstück:
1312 m²

Ausstattung

Zentralheizung
Gasbefeuerung

Zustand

  • A+
  • A
  • B
  • C
  • D
  • E
  • F
  • G
  • H
Primärenergieträger:
Gas
Gebäudeart:
wohn

Objektbeschreibung

Devin ist ein Stadteil im südlichen Stadtgebiet der Hansestadt Stralsund. Mit seiner direkten Lage am Strelasund und seinem Naturpark nebst historischem Kurhaus ist Devin ein beliebter Erholungsort. In der Nähe des Ortes liegt zudem auf der Halbinsel Devin ein Naturschutzgebiet.
Zu jeder Jahreszeit suchen Einheimische gerne den Strand am Strelasund auf. Im Sommer wird hier auch Wassersportarten nachgegangen. Der Meeresarm der Ostsee ist nur wenige hundert Meter vom Verkaufsobjekt entfernt. Von hier aus hat man einen tollen Blick über den Sund nach Stralsund, zur Rügenbrücke und nach Rügen.
Öffentliche Verkehrsmittel in unmittelbarer Nähe ermöglichen eine schnelle und problemlose Anbindung und Fortbewegung in und um Stralsund. Die schöne Altstadt von Stralsund erreicht man auf diesem Weg in ca. 12 Minuten. Mit dem Auto sind es lediglich ca. 5 Mintuen. Die Verbindung zur Insel Rügen ist mit nur ca. 15. Minuten ebenfalls unschlagbar. Von der A20 erreicht man den Ortsteil Devin in ca. 20 Mintuen.

Die beiden zu veräußernden Mehrfamilienhäuser befinden sich in einer ruhigen verkehrsberuhigten Nebenstraße und sind vorwiegend von Ein- und kleinen Mehrfamilienhäuser umgeben. Versorungsmöglichkeiten sind durch die unmittelbare verkehrstechnische Anbindung gut zu erreichen. In nur ca. 200 Meter Entfernung befindet sich ein Bäcker. Weitere Einkaufsgelegenheiten und eine Apotheke befinden sich in 1,2 km Distanz.

Beide Mietobjekte wurden etwa in den Jahren 1998 und 2000 errichtet. Sie verfügen über je 3 vermietete Wohneinheiten und insgesamt 493 m² Wohnfläche. Die Grundrisse und Bauweise sind identisch. Die Mieteinnahmen sind gemäß neuem Mietspiegel der Hansestadt Stralsund bis auf ca. 7,50 EUR /m² und 8,00 EUR / m² steigerungsfähig. Die Mieteinnahmen könnten demnach dann ca. 44.000,00 € betragen. Für das Grundstück wird eine jährliche Pacht von 6.000,00 € erhoben.
Die Parkplätze befinden sich direkt vor den Häusern auf dem Grundstück und sind für jede Wohnung vorhanden.
Jedes Haus hat eine eigene Heizungsanlage mit Warmwasseraufbereitung.


Energieausweis in Arbeit

sonstige Angaben

Angabenvorbehalt

Die im Exposé gemachten Angaben dienen lediglich der Information und Orientierung der Interessenten, sie sind daher unverbindlich. Sie wurden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt, nach dem vorliegenden Sachstand zusammengestellt und werden nicht Bestandteil der vertraglich vereinbarten Beschaffenheit. Nachträgliche Änderungen behält sich der Eigentümer vor. Zusicherungen baulicher Beschaffenheiten oder Garantien werden ausdrücklich nicht übernommen. Hierfür sind ausschließlich die Angaben im notariellen Kaufvertrag ausschlaggebend. In zeichnungen und Entwürfen eventuell abgebildete Möblierungen und Küchen sind reine Gestaltungsvorschläge und kein Bestandteil des Leistungsumfanges des Objektes.